FREIE PLÄTZE: 1 freier Platz ab Juni 2023

FREIE PLÄTZE

1 freier Platz ab Juni 2023

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
~ Henry Matisse ~

Was Kinder brauchen...

Liebe, Respekt, Zeit zum Spielen, Spaß haben, gesehen werden, deine Anwesenheit, einen Helden, Umarmungen, die Chance Fehler zu machen, Zeit zum staunen, eine Heldin, die Chance etwas nochmal zu versuchen, Platz zum wachsen, Träume, jemand der JA zu Ihnen sagt, Vertrauen, Zuneigung, Nähe!
Meine
Familie

Ich heiße Claudia Traichel und bin am 20.11.1984 in Güstrow geboren. Nun lebe ich seit 9 Jahren am anderen Ende von Deutschland, im wunderschönen Südschwarzwald in Maulburg mit meinem Mann, der von hier ist und mit meinen 2 Söhnen, die 2015 und 2019 geboren sind.

Mit 16 Jahren habe ich eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau absolviert, welche mich nie richtig zufrieden gestellt hat. Und was gibt es schöneres als seine Leidenschaft zum Beruf zu machen? 20 Jahre später, wurde mein Traum wahr und ich gehe meiner Leidenschaft nach, indem ich mich entschloss, während meiner 2.Elternzeit die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson „Tagesmutter“ zu absolvieren. Der Kurs beinhaltet 160 Unterrichtseinheiten mit einer schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung. 

Im Biberbau bestehen die Betreuungsmöglichkeiten bis zu 5 Kinder. Durch die kleine Gruppengröße kann ich Ihr Kind intensiv betreuen und es individuell fördern. Ich nehme Kinder ab einem Alter von 1-3 auf.

In der Kindertagespflege ist die pädagogische Qualifizierung der Betreuungsperson Grundvoraussetzung. Ich bilde mich jedes Jahr für mindestens 20 Stunden weiter, um immer auf dem neusten Stand zu sein und um das ein oder andere wieder aufzufrischen. Dazu zählen Erste-Hilfe-Kurse, Kurse über kindgerechte Ernährung oder auch Kurse zum Hygienekonzept. 

Die Eltern sind ein wichtiger Teil der Erziehungspartnerschaft

Eine gute und offene Zusammenarbeit zwischen Eltern und mir ist für das Kind und seine Entwicklung sehr wichtig. Durch die kleine Gruppengröße haben wir in jeder Bring- und Holsituation ein bisschen Zeit über den Tag und die Erlebnisse zu sprechen. Für intensiveren Austausch sprechen Sie mich einfach an und wir suchen nach einem gemeinsamen Termin.